Schützengesellschaft Anderten v. 1901 e. V.
Mitglied des Deutschen Schützenbundes

Zeltfest in alter Tradition
im Flecken Eime

(Samtgemeinde Leinebergland im Landkreis Hildesheim)
mit Abordnung der Schützengesellschaft Anderten am 14.06.2019

 

Der Posaunenchor Eime e.V., mit dem uns eine mehr als fünfundzwanzigjährige Freundschaft verbindet, hatte uns zum Zeltfest eingeladen, anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums, dass sie gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Eime und dem Spielmannszug der FF Eime feierten.

Eine 7-köpfige Abordnung der Schützengesellschaft unter Leitung von Norbert-Peter Riester und Reinhard Kluck folgte der Einladung mit einem kleinen Geschenk und nahm am Freitag, den 14.6.2019 an der Kranzniederlegung am Ehrenmal, dem Marsch der örtlichen Vereine zum Festplatz und am Kommers teil.

Der Festplatz ganz am Rande des Fleckens war schon am Vorabend gut besucht und im großen Festzelt nahmen fast tausend Personen am Kommersabend teil, der von den beiden Musikzügen musikalisch umrahmt wurde. Die Stimmung war von der ersten Minute an fantastisch. Höhepunkte waren in diesem traditionellen Bergmannsort das gemeinsam vorgetragene Steigerlied und die Grußworte der Pastorin Stefanie Radtke, die das Zusammenhalten der Dorfgemeinschaft und der vielen örtlichen Vereine hervorhob. Sie selbst fühle sich in Eime, in der Nachfolge von Pastor Bauer, dem Gründer von Feuerwehr und Posaunenchor, sehr wohl und gut aufgehoben und dankte allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement.

Unsere kleine Gruppe feierte kräftig mit und wird die gemeinsamen Stunden in bester Erinnerung behalten.

16.06.2019
Reinhard Knorr
SG Anderten

Layout: KNL 17.06.2019

© 2016 Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.V.